Paul-Zimmermann-Sportplatz

Durchgeführt wurde die energetische Sanierung eines bestehenden Umkleidegebäudes aus den sechziger Jahren sowie der Neubau eines Multifunktionsraums mit Ausgabebereich für Speisen und Getränke sowie einer weiträumigen Überdachung zum Verweilen.
Die Fassaden wurden in Kombination von weißen Putzflächen zu liegendformatigen Fassadenplatten unterschiedlicher Farben ausgeführt.