Sanierung LPS

Das Bestandsgebäude der Louis-Peter-Schule wurde in vier Bauabschnitten energetisch saniert und modernisiert.
Neben der Neugliederung von Klassen- und Fachräumen wurde im Erdgeschoss ein großzügiges Foyer zum Verweilen geschaffen.
Ein neuer Zugang zum Schulhof schafft in diesem Bereich die axiale Anbindung an die vor wenigen Jahren neu errichtete Mensa.
Die Aussenfassade des Gebäudes wurde in Absprache mit der zuständigen Denkmalbehörde energetisch saniert.